Mobile Tierheilpraxis

Tiere in Harmonie

AOE (Akupunkturorientierte Energiearbeit)

Das Zentrum der Behandlung ist die Lehre der Akupunktur.

Das Ziel der AOE ist es, dass die Wirkung eines Akupunkturpunktes nur durch die Intention, also ohne das Setzen einer Nadel einsetzt. 

Dieses Seminar war eines meiner magischsten Momente während meiner Ausbildung. Hierfür möchte ich an dieser Stelle Christian Torp ganz herzlich danken!

Es wurde sichtbar und spürbar, welche Kraft unsere Gedanken bei unseren Tieren haben. Akupunkturpunkte, an denen die Pferde die heftigsten Reaktionen zeigten waren danach nicht mehr druckdolent. Die Pferde reagierten, wie bei der klassischen Nadelakupunktur, z.B. durch schmatzen, gähnen, kauen und wurden gelassen.